Warum sollte ich PRINCE2 über Videos lernen?

Das habe ich mich auch gefragt, als mich Lecturio, einer der größten Anbieter von Lernvideos in Deutschland, darauf angesprochen hat. Denn grundsätzlich bin ich der Meinung, dass man PRINCE2 dann am besten und nachhaltigsten verinnerlichen kann, wenn man an einem Präsenztraining teilnimmt. Dabei tauscht man sich mit dem Trainer und anderen Teilnehmern über eigene Erfahrungen im Projektmanagement aus und bekommt viele Anregungen für die eigene Anwendung von PRINCE2.Bei Inhouse-Trainings gibt es die Möglichkeit, mit den Kollegen und dem Trainer zu überlegen, wie man  PRINCE2 in die eigene Praxis umsetzen kann.

All dies bietet das Lernen über Videos nicht. Trotzdem stelle ich bei Lecturio eine komplette PRINCE2 Foundation als akkreditiertes Lernvideo zur Verfügung. Weil es für den einzelnen Lernenden sinnvoll sein kann. Und die Möglichkeit bietet, den Stoff zu wiederholen, ohne ein erneutes Training durchzuführen.

PRINCE2 Webinare

Am 20.02. findet ein Webinar zu PRINCE2 statt, das Andreas Ellenberger für einen Kooperationspartner gestalten wird. Wer daran teilnehmen möchte, meldet sich am besten direkt bei ProSense Consulting und bekommt…

BPUG Deutschland Juryarbeit 2014 gestartet

Die erfolgreiche Arbeit der Jury des Best Practice Awards für die Anwendung von PRINCE2 soll in diesem Jahr fortgesetzt werden. Das Team bleibt weitgehend bestehen und soll noch ergänzt werden, Andreas Ellenberger ist wieder mit dabei.

PRINCE2 und Scrum – Kombi-Workshops mit dem Kunden

PRINCE2 und Scrum vertragen sich – und die Ideen aus beiden Methoden lassen sich durchaus gemeinsam anwenden, wenn man kein Dogmatiker ist. Denn die Grundprinzipien und Werte passen sehr gut zusammen. Das ist im heutigen 2. Workshop mit dem Kunden wieder klar geworden. Bereits vor 1 Monat hatten wir den ersten Workshop – dabei bin ich mit Teilnehmern der PRINCE2 Foundation durchgegangen, wie die Arbeitsweise im Unternehmen mit Scrum ergänzt werden kann. Heute war es anders herum. Scrum Product Owner wollten verstehen, was PRINCE2 ist und überlegen, wie beide Methoden für eigene Projekte angewendet werden können – und sie können …

PRINCE2 in 3 Stunden – Kurzworkshop

PRINCE2 in 3 Stunden – das war die Herausforderung, die mir einige Freunde der Wirtschaftsjunioren Frankfurt gestellt hatten. Sie wollten die Methode kennen lernen und einen Überblick darüber erhalten, wie sie für ihre eigene Projektwelt eingesetzt werden kann. Das Feedback war durchweg positiv, denn alle fanden Anknüpfungspunkte – Verbindungen zum Change Management wurden genauso deutlich wie die Ergänzungen zu PMI oder der GPM Methodik. Da es noch einige Anfragen gab, werde ich den Workshop sicher wiederholen. Mitglieder der Wirtschaftsjunioren erhalten dazu natürlich Sonderkonditionen.