Warum sollte ich PRINCE2 über Videos lernen?

Das habe ich mich auch gefragt, als mich Lecturio, einer der größten Anbieter von Lernvideos in Deutschland, darauf angesprochen hat. Denn grundsätzlich bin ich der Meinung, dass man PRINCE2 dann am besten und nachhaltigsten verinnerlichen kann, wenn man an einem Präsenztraining teilnimmt. Dabei tauscht man sich mit dem Trainer und anderen Teilnehmern über eigene Erfahrungen im Projektmanagement aus und bekommt viele Anregungen für die eigene Anwendung von PRINCE2.Bei Inhouse-Trainings gibt es die Möglichkeit, mit den Kollegen und dem Trainer zu überlegen, wie man  PRINCE2 in die eigene Praxis umsetzen kann.

All dies bietet das Lernen über Videos nicht. Trotzdem stelle ich bei Lecturio eine komplette PRINCE2 Foundation als akkreditiertes Lernvideo zur Verfügung. Weil es für den einzelnen Lernenden sinnvoll sein kann. Und die Möglichkeit bietet, den Stoff zu wiederholen, ohne ein erneutes Training durchzuführen.

PRINCE2 Webinare

Am 20.02. findet ein Webinar zu PRINCE2 statt, das Andreas Ellenberger für einen Kooperationspartner gestalten wird. Wer daran teilnehmen möchte, meldet sich am besten direkt bei ProSense Consulting und bekommt…